• nova

Unverständnis

Kolumne

Sara Nedic


Beim Thema Persönlichkeitsentwicklung werden immer Eltern angesprochen - die Erwachsenen.


Ist ja klar.


Aber langsam fangen manche auch an, Kinder in den Vordergrund zu stellen, weil Kinder ja auch ein wichtiger Teil im Leben der Erwachsenen sind und auch die Augen der Eltern öffnen.


Aber niemand spricht die Jugendlichen an. Ich weiß nicht wieso, vielleicht denken sie ja, wir haben ja sowieso keinen Bock auf sowas. Oder vielleicht, weil wir am schwersten zu coachen sind. Ich weiß es nicht.


Photo: Sara Nedic

Aber meine Ausrede sollte nicht sein: ,,Hey, wenn die MotivationstrainerInnen mich nicht ansprechen, dann soll es wohl auch nicht sein, dann wollen sie uns auch nicht bei sich haben.


Ich werde sicher nicht mein Leben davon abhängig machen, ob mich jemand anspricht oder nicht. Dann muss ich eben selber aufstehen - für mich. Und mir aus allem das holen, was mir passt. Es ist nicht einfach, das behaupte ich gar nicht.


Viele Gleichaltrige haben ganz andere Dinge im Kopf, als glücklich zu sein, als sich weiterzuentwickeln. Aber ich finde schon, dass wir es verdient haben, dass uns geholfen wird. Erwachsen werden ist nicht leicht, wir tun nur so. Aber wenn man uns auf der Straße sieht, guckt man nur und denkt sich: ,,Ach, die haben eh nur Blödsinn im Kopf!


Ich wünsche allen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!


  • Facebook
  • Instagram
Jetzt kostenlos und unverbindlich registrieren!
nov@-Member werden 
Einladungen zu Events, exklusiven Infos uvm.